• .

  • .

  • Chemnitz Swingt

  • Szene Jazz Reihe

  • Chemnitz Swingt

Chemnitzer Jazzclub e.V.

Wir präsentieren am Freitag, den 15. Juni 2018 ab 20.00 Uhr

 im "Straumer-Saal" im Hotel Chemnitzer Hof

 

30 Jahre Städtepartnerschaft Düsseldorf - Chemnitz im Rahmen der 875-Jahrfeier Chemnitz

JE:D Jazz-Ensemble Düsseldorf & Fabia Mantwill Quintett

 

 

JE:D Jazz-Ensemble Düsseldorf 

Reiner Witzel - sax,reeds | Mathias Haus - vib | Sebastian Gahler - p | Philipp van Endert - git | Nico Brandenburg - kb | Peter Weiss - dr

 

JED

 

Das JE:D ist ein neugegründetes Kollektiv aus Düsseldorfer Musikern - mit der Zielsetzung, dem Düsseldorfer Jazz als kreative Ideenschmiede ein Gesicht zu verleihen. Das JAZZensemble düsseldorf ist eine musikalische Plattform, die im Austausch steht. Im Austausch mit anderen Städten und Partnerstädten, mit einem großen Netzwerk an Musikern und Künstlern aus aller Welt, im Austausch mit anderen Sparten und Genres wie Klassik, neue Musik, Tanz, Theater und bildender Kunst. Und natürlich immer im Austausch mit seinem Publikum.


Das jazzENSEMBLE düsseldorf ist ein Kollektiv Düsseldorfer Jazzmusiker – jeder für sich ein Profi an seinem Instrument, aktiv als Dozenten, Komponisten und Arrangeure, fast alle Förderpreisträger der Stadt, jeder reich an musikalischen Erfahrungen im In- und Ausland, alle verbunden ihrer Musik, dem Jazz und ihrer Stadt: Düsseldorf.


Das jazzensemble DÜSSELDORF ist eine kreative Ideenschmiede, um die Stadt kulturell zu repräsentieren, aber auch um sie musikalisch neu zu interpretieren: das Thema ist die Stadt, die Sprache ist die Musik und die Performance macht es lebendig. Von Kraftwerk bis Karneval, von Heine bis Hosen – der Input ist vielfältig; für die kompositorisch erfahrenen und aktiven JE:D-ler eine spannende Herausforderung, Jazz in seiner ihm eigenen Freiheit und Flexibilität macht es möglich.

 

 

Fabia Mantwill Quintett

 

Fabia Mantwill - sax, voc | Andrej Ugoljew - pos | Morten Duun Aarup - git | Paul Santner - kb | Tom Friedrich - dr

 

Fabia Mantwill Quintett

Fabia Mantwill - Saxophonistin, Vokalistin und Komponistin - gilt unter vielen ihrer anerkannten Kollegen als aufstrebende Musikerin der deutschen und internationalen Jazzszene. Ihr musikalisches Rüstzeug erwarb sie von 2011 bis 2017 am renommierten Jazz-lnstitut Berlin sowie an der Sibelius Akademie in Helsinki.


Sie leitet und schreibt für mehrere Ensembles, darunter auch das internationale Fabia Mantwill Orchestra, tourte unter anderem in Westafrika, Indien, Brasilien, Kanada, USA und Europa, wurde mit der Betty Carter's Jazz Ahead Residency 2016 ausgezeichnet und spielte bereits Konzerte im John F. Kennedy Center in Washington D.C. und im Apollo Theatre in New York.
Im Sommer 2017 wurde Sie zum Internationalen  Workshop für Jazz und Creative Music unter der Leitung von Vijay Iyer und Tyshawn Sorey nach Banff in Kanada eingeladen.

Am 15. Juni 2018 ist die Musikerin anlässlich der 30-jährigen Städtepartnerschaft von Düsseldorf und Chemnitz mit ihrem Quintett in ihrer Heimatstadt zu hören. Es werden hauptsächlich Eigenkompositionen erklingen, inspiriert von ihren Reisen durch die Welt, sowie Arrangements traditioneller Melodien aus unterschiedlichen Kulturen - von Afrika, Finnland bis hin zu Brasilien.

 

Eintritt: 15,00 €, ermäßigt 10,00 €

Karten an der Abendkasse, Tisch-Reservierungen bitte über das Hotel Chemnitzer Hof:

Telefon: +49 (0) 371 684-0
Fax: +49 (0) 371 6762587
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir danken unseren Förderern, Sponsoren und Partnern, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre !

chemnitz dreizeilig web

Der chemnitzer jazzclub e.V. wird gefördert durch den Kulturbetrieb der Stadt Chemnitz.

Logo Hotel Chemnitzer Hof

markstein

Logo Sparkasse Chemnitz

Logo EinsEnergie

Logo Kraftwerk
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok