• .

  • .

  • Chemnitz Swingt

  • Szene Jazz Reihe

  • Chemnitz Swingt

Chemnitzer Jazzclub e.V.

 

Wir präsentieren am Freitag, den 29. Oktober 2021 ab 19.00 Uhr

"Großer Saal"

Kraftwerk e.V. | Kaßbergstraße 36 | 09112 Chemnitz 

 

"Chemnitzer "Jazz-Herbst" 2021

Toni Trifft Marius

Fabia Mantwill Quintett

 

Toni Trifft Marius

Toni Müller - Schlagzeug, Percussion
Marius Leicht - Piano, Synthesizer, Rhodes, Wurlitzer

Toni Trifft Marius

 

Ein Improvisationsspiel zwischen TONI MÜLLER (Schlagzeug, Percussion) und MARIUS LEICHT (Piano, Synthesizer, Rhodes, Wurlitzer). Dabei soll neben der musikalischen Improvisation ein harmonischer und grooviger Sound im Vordergrund stehen, der den Zuhörer verzaubert und immer wieder in verschiedene musikalische Welten eintauchen lässt. Es erwartet Sie ein spannendes Duett aus loungigen Beats mit jazzigen Phrasierungen und kleinen Abstechern in Rock, Fusion, Reggae und Klassik.

 

HARMONISCH - GROOVIG - EINZIGARTIG


Fabia Mantwill Quintett

Fabia Mantwill (reeds, vocals) | Deutschland
Gal Golob (cello) | Slowenien
Igor Osypov (guitar) | Ukraine
Igor Spallati (bass) | Italien
Ugo Alunni (drums) | Italien

 

Fabia Mantwill Quintett

 © Celeste Call

 

Die Berliner Saxophonistin, Sängerin, Komponistin und Arrangeurin Fabia Mantwill hat den Mut Gegensätze als solche zu belassen und die seltene Gabe, aus diesen scharfen Kontrasten eine Einheit zu formulieren. Ihre Musik atmet und berührt, sie ist unmittelbar, lyrisch und ausdrucksstark, zart und kraftvoll, weich und energiegeladen.


Inspiriert von ihren Reisen durch West- und Ostafrika, Asien, Südamerika und Europa malt sie mit ihren Kompositionen ein einzigartiges Klangbilderbuch und schöpft aus dem musikalischen Reichtum ihres internationalen Quintetts.

Fabia Mantwill hat im Mai 2021 ihr fulminantes Debut Album EM.PERIENCE veröffentlicht, auf dem ihr 24-köpfiges Orchestra sowie weltbekannte Gastsolisten wie Kurt Rosenwinkel, Nils Landgren und Ben Wendel zu hören sind. Dafür wurde sie mit dem Deutschen Jazzpreis 2021 in der Kategorie „Arrangement des Jahres“ ausgezeichnet.

Fabia Mantwill arbeitete bereits mit dem Metropole Orkest (NL), Vince Mendoza und Becca Stevens zusammen, wurde als Gastkomponistin und -dirigentin zum XJAZZ Festival nach Minsk eingeladen, führte eines ihrer Orchesterwerke in der Elbphilharmonie auf und spielte auf mehreren internationalen Bühnen und Festivals – darunter im John F. Kennedy Center in Washington D.C., im Apollo Theatre in New York, bei Jazz Baltica und beim Elbjazz Festival.

 

Pressestimmen:


“Mitfühlend und machtvoll” 

(JazzThing)

 

"Die Vielfalt der Einflüsse, Klangfarben, Stilistinnen und Ideen sprengt den Rahmen dieser Rezension."

(Jazzthetik)

 

„Beautiful ... touched my heart!“

(Charles Lloyd) 

 

„Fabia Mantwill ist eine Künstlerpersönlichkeit mit sprühender Fantasie. Eine musikalische Tour d’Horizon.“

(SWR2)

 

Homepage:

http://www.fabiamantwill.com/
 

Eintritt: 15,00 €, ermäßigt 10,00 €

Imbiss und Getränke werden durch den Kraftwerk e.V. bereitgestellt

Es gelten die Regelungen der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung.
Veranstaltung findet als 3G-Veranstaltung statt.

Telefon: 0371/383903-0
Telefax: 0371/383903-11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Logo Freistaat Sachsen

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts. 

 

Aktuelle Veranstaltungsempfehlungen in Sachen Jazz und Blue Notes:

 

Samstag, den 02. Juni 2018 ab 19.30 Uhr

 im "Lebenswerkstatthof" Mildenau

 

Lebenswerkstatthof inConcert

 

 

Wir danken unseren Förderern, Sponsoren und Partnern, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre !

chemnitz dreizeilig web

Der chemnitzer jazzclub e.V. wird gefördert durch den Kulturbetrieb der Stadt Chemnitz.

 

Logo Kraftwerk
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich sogenannte Session-Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.