• .

  • .

  • Chemnitz Swingt

  • Szene Jazz Reihe

  • Chemnitz Swingt

Chemnitzer Jazzclub e.V.

Wir präsentieren am Freitag, dem 15.Januar um 21.00 Uhr

im Ratskeller Chemnitz

Big Band der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig & Rolf von Nordenskjöld

In diesem Jahr eröffnet Rolf von Nordenskjöld mit der Bigband der Hochschule „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig das Konzert im ersten Teil mit einem besonderen Ausflug in die Höhen des Jazz.

 

Die Musiker spielen die "FAR EAST SUITE" von Duke Ellington. Der Große Klangmeister, dessen Musik sich nie von der Jazz-Polizei einordnen ließ, widmete diese Partitur der Auseinandersetzung mit dem Fernen Osten. 1963 wurde durch das US-Aussenministerium das Duke Ellington-Orchester auf eine längere Tournee geschickt, das es u.a nach Sri Lanka, Indien, Pakistan, den Nahen Osten und Persien brachte. Das gab den Musikern tiefe Einblicke in die andere Seite unserer Welt. Es folgte eine Japan-Tournee. Im Verlaufe der folgenden Jahre verarbeiteten Duke Ellington und Billy Strayhorn die Reiseeindrücke musikalisch. Die Suite wurde im Dezember 1966 aufgenommen und im Jahr 1967 veröffentlicht. Es war sein letztes klassisches Alben-Projekt mit dem kongenialen Partner Billy Strayhorn.

 

Im zweiten Teil des Konzertes heißt es frei nach Rolf von Nordenskjöld: "Wie würde die Musik von Ellington heute klingen". Die Zusammenarbeit von Rolf und den besten Nachwuchs-Jazzern der HMT Leipzig wird durch dieses Auftakt-Jazz-Konzert unserer Szene Jazz Reihe ein weiteres Mal veredelt.

 

Eintritt: 9,00 €, ermäßigt 5,00 €

 

Wir danken unseren Förderern, Sponsoren und Partnern, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre !

chemnitz dreizeilig web

Der chemnitzer jazzclub e.V. wird gefördert durch den Kulturbetrieb der Stadt Chemnitz.

markstein

Logo EinsEnergie

Logo Sparkasse

Miramar

Logo Kraftwerk